Ihre erfolgreiche Bewerbung!

Tipps & Tricks für eine gelungene Bewerbung

Ihre Bewerbung ist das Erste, das wir von Ihnen sehen – sie ist Ihre Visitenkarte und sie sollte Eindruck hinterlassen.

Allgemeines

Geben Sie Ihrer Bewerbung ein eigenes Profil! Eine gute Bewerbung zu verfassen, bedeutet auch, Zeit und Ideen zu investieren.

Je besser Sie in Ihrer Bewerbung auf die Anforderungen unserer Stellenausschreibung eingehen, desto höher ist die Erfolgschance. Stellen Sie sich die Frage „Welche sind die Qualifikationen, die ich unbedingt haben muss? Was bringe ich darüber hinaus mit?“

Das Motivationsschreiben

Das Motivationsschreiben ist der wichtigste Teil der Bewerbung. Es richtet sich direkt an den Empfänger.

Das Motivationsschreiben ist der erste Eindruck Ihrer Bewerbung, weil es meist auch als erstes gelesen wird. Hier wird die Stellenanforderung mit Ihrem Profil verglichen. Versuchen Sie daher, Ihre Motivation gut und schlüssig zu begründen, um unser Interesse zu wecken.
Streichen Sie Ihre persönlichen und fachlichen Stärken heraus und gehen Sie auf relevante bisherige Tätigkeiten ein.

Folgende Fragen sollten Sie in Ihrem Motivationsschreiben beantworten:

  • Warum bewerben Sie sich?
  • Wo stehen Sie jetzt und was sind Ihre Ziele?
  • Warum wollen Sie gerade für die BGS-AWA UMWELTTECHNIK arbeiten?
  • Was können Sie in unser Unternehmen einbringen?

Der Lebenslauf

Der Lebenslauf informiert lückenlos über Ihren persönlichen und beruflichen Werdegang. Er muss klar gegliedert sein und dem Leser einen schnellen Überblick ermöglichen.

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Verfälschen oder verbergen Sie nichts; achten Sie darauf, dass keine Lücken entstehen.

Beschränken Sie sich dabei auf zwei Seiten. Ein Deckblatt, mit Ihren persönlichen Daten und einem Bewerbungsfoto, sollte Ihre Bewerbung ergänzen.

Das Bewerbungsgespräch

Vorbereitung ist für ein erfolgreiches Gespräch von absoluter Notwendigkeit. Informieren Sie sich im Vorfeld über unser Unternehmen. Seien Sie ein interessanter Gesprächspartner.

Überlegen Sie sich, was Sie von einer Anstellung erwarten, aber auch, wie Sie sich als Person individuell einbringen können und durch welche persönlichen Eigenschaften wir von Ihnen als Mitarbeiter profitieren.